JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Wanderreiten

Wanderreiten in Oberschwaben

Die Ferienregionen Allgäu und Oberschwaben sind ein Erlebnis für Wanderreiter. Gerade Wanderreiter von "auswärts" werden die Schönheit der Region genießen. Die Nähe des Bodensees, das alpennahe Allgäu prägen auch den Lebensstil der Menschen. Kulturell und geschichtlich bietet die Region eine ungewöhnliche Vielfalt.

Wanderreiten kommen hier auf ihre Kosten. Erholung, Freude, Freunde, herrliche Landschaften mit den Alpen, die zuweilen zum Greifen nahe scheinen, entschädigen für den Stress des Alltags.

50 Wanderreit-Stationen

Wanderreiter finden im Allgäu und Oberschwaben 50 Wanderreit-Stationen. Sie sind zum Teil bei Landwirten angesiedelt. Landwirte, private Gastgeber und ländliche Gastronomie arbeiten zusammen und bieten Reitern und ihren Pferden gastfreundliche Unterkunft. Eine Übersicht über alle Angebote gibt es im Internet unter www.wanderreiten-in-oberschwaben.de.

Informationen gibt es auch unter E-Mail: info(@)wanderreiten-in-oberschwaben.de

Karten Wanderreiten

Die neue Karte -Stand 2014 sowie Oktober 2007- mit allen 50 Stationen und ihren jeweiligen Angeboten zur Planung von Wanderritten ist erhältlich bei:

Bauernverband Allgäu-Oberschwaben e. V.
Gisela Enderle
0751 360710 oder 07524 4001910
enderle(@)lbv-bw.de

sowie auf den Rathäusern in Blitzenreute und Fronhofen.