JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Schau mal

Rund um die Blitzenreuter Seenlandschaft

Der SCHAUmal-Weg führt rund um die Blitzenreuter Seenlandschaft und bietet grandiose Blicke in die wertvolle Naturlandschaft. Ein Weg zum Sehen, Hören, Fühlen, Riechen und Genießen. Bei einer Länge von ca. 8,1 km, muss schon ein halber Tag eingeplant werden.

Stuhlblick
Sehschlitz

Vom Parkplatz des Häcklerweihers geht es unter der Bundesstraße am Buchsee vorbei zum (15) Panorama-Stuhl. Einmal erklommen, bietet er einen überwältigenden Blick auf die typische Moränenlandschaft. Es ist kaum vorstellbar, wie mächtig der Gletscher war, der diese Landschaft einst geschaffen hat.

Vorbei an der hügeligen Landschaft, durch einen kühlenden Wald, gelangt man nach der Überquerung der Landstraße hinunter zum Schreckensee. Eine (16) Beobachtungskanzel mit Sehschlitzen bietet einen weiten Blick auf die Wasserfläche.

Mit etwas Glück kann man seltene Vogelartenwie den Milan und den Eisvogel beobachten. Die Halbinsel auf der rechten Seite war schon in der Steinzeit besiedelt. Weiter geht es durch den märchenhaften Bannwald bis zur Bundesstraße. Diese muss mit großer Vorsicht überquert werden. Über Vorsee gelangt man wieder zum Häcklerweiher.

Wer bei guter Fernsicht das (6) Alpenpanorama nicht auslassen will, wechselt nach der Station (9) auf die orange eingezeichnete DENKmal-Route.

Interaktiver Naturerlebnispfad

Die Broschüre Interaktiver Naturerlebnispfad mit Wanderkarte erhalten Sie ab sofort bei den Gemeindeverwaltungen Fronreute und Wolpertswende zum Preis von 0,50 EUR. Sie können die Broschüre auch als PDF-Datei (951 KB) downloaden. Den zum Betrachten notwendigen Adobe Reader können Sie kostenlos downloaden.

Die Broschüre als PDF zum Download