Blitzenreuter Seenplatte (Druckversion)

Kurzbeschreibung

Die Wanderung führt von der Ortsmitte Mochenwangen in Richtung Süden, entlang der Schussen zum Kögelhof. Weiter über das Bahngleis in den Oberen Schenkenwald. Kurz vor Riedsenn steht eine prächtige Eiche (Naturdenkmal). Weiter geht es nach Südwesten, zum Teil enlang am Bächlein Bampfen, bis zur Unterquerung der Eisenbahn. Der Bahnlinie nach Norden folgend erreicht man den Unteren Schenkenwald. Der Wanderweg führt über Meßhausen durch den Erlenwald zurück nach Mochenwangen.

Besonderheiten

  • Naturschutzgebiet und FFH-Gebiet "Schenkenwald"
  • Vogelroute
  • schöne Eiche (Naturdenkmal)

Diese Wanderung ist auch als Fahrradtour möglich.

Weglänge

  • 13,0 km
  • Gehzeit ca. 3,5 Stunden

Parkplatz

  • P+R Parkplatz, Mochenwangen
  • Parkplatz Erlen
http://www.zwischenschussenundseen.de/index.php?id=181